Indian Motorcycle

Indian Motorcycle stellt die Produktpalette für 2022 vor.

Neue Farben und brandneues Cruiser-, Bagger- und Touring-Zubehör.

Das neue Zubehör für 2022 umfasst eine Premium-Gepäckkollektion,

Adaptives Scheinwerferlicht für Scout-Modelle und mehr.

Indian Motorcycle, Amerikas erster Motorradhersteller, hat heute seine Modellpalette für das Jahr 2022 bekannt gegeben. Es zeichnet sich aus durch Technologie-Updates und neues Zubehör für die Cruiser-, Bagger- und Touring-Modelle. Darüber hinaus kommen 2022 neue Farben in allen Modellreihen.

“Bei der Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Modelljahresangebots steht für uns das Feedback der Fahrer/innen im Vordergrund und das haben wir auch für 2022 umgesetzt, mit einer Vielzahl neuer Farben und Zubehörteile für die gesamte Produktpalette”, sagte Mike Dougherty, Präsident von Indian Motorcycle. “Die Einführung der neu designten Indian Chief im Jahr 2021 rundete ein wirklich umfassendes Angebot an Cruisern, Baggern und Tourenmodellen ab, und mit Hilfe des Kundenfeedbacks wollen wir das Angebot für 2022 mit neuen Technologien und umfassenderen Zubehöroptionen wie diesen konsequent erweitern und verbessern.”

Das Thunderstroke und PowerPlus Line Up

Modelle

Von Bagger bis Tourer reichen die Modelle, die mit Indian Motorcycle Thunderstroke und PowerPlus ausgestattet sind. Alle bieten Heritage-inspiriertes Design oder modernen „blacked-out“-Style. Die luftgekühlten Bagger- und Touring-Modelle, einschließlich der Springfield-, Chieftain- und Roadmaster-Baureihen, sind mit dem Thunderstroke-Motor ausgestattet, während die klassenführende Leistung von 122 PS der Challenger-Modelle vom flüssigkeitsgekühlten PowerPlus-Motor generiert wird. Mit ihren hubraumstarken Motoren wurden die Bagger- und Touring-Modelle von Indian Motorcycle entwickelt, um vorauszufahren. Satteltaschen und der Roadmaster Tourenkoffer bieten reichlich Stauraum für Ausrüstung und Gepäck, während Windschutz, bequeme Ergonomie, Trittbretter und bequeme Sitzbänke diese Modelle zu den ultimativen Langstreckenmaschinen machen.

Die diesjährige 2022er Bagger- und Touring-Reihe erhält in allen Baureihen neue Lackfarben: Quartz Gray bei der Chieftain Dark Horse und das brandneue Indy Red over Black Metallic bei der Challenger Dark Horse heben den Charakter jedes Bikes nochmals hervor.

Zubehör

Für zusätzlichen Stauraum auf längeren Fahrten hat Indian Motorcycle die Spirit Lake Luggage Collection herausgebracht, die eine Rack Bag, Day Bag und Touring Bag umfasst. Jedes Teil verfügt über einen Schultergurt zum bequemen Tragen. Natürlich lässt es sich einfach und sicher an Gepäckträgern, Sissy Bars oder der Rückseite der Beifahrerrückenlehne befestigen. Jedes Teil ist einzeln erhältlich, aber als zusammenhängende Kollektion konzipiert.

Darüber hinaus können Bagger- und Tourenfahrer ihren Bikes mit den brandneuen LED-Satteltaschenrückleuchten einen persönlichen Touch verleihen und die passive Sicherheit erhöhen. Die Pathfinder Auxiliary LED Saddlebag Lights sind so ausgelegt, dass sie sich

nahtlos in die serienmäßige Beleuchtung einfügen. Sie sind selbstklebend, für die Montage muss also nicht gebohrt werden.

Indian Challenger-Fahrer steht mit den Hard Lower Fairings nun zusätzlicher Windschutz zur Verfügung. Die speziell für diese Modelle entwickelte Verkleidung ist mit allen Modellen der Modelljahre 2020-2022 kompatibel und bietet die Möglichkeit, PowerBand Audio oder zusätzliche Staufächer in die unteren Verkleidungsteile einzubauen.

Preise & Lackierung

Für Preise und Verfügbarkeit in Ihrer Region wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Indian Motorcycle Pressekontakt.

  • Indian Springfield: Erhältlich in Maroon Metallic over Crimson Metallic und Black Metallic over Dirt Track Tan
  • Indian Springfield Dark Horse: Erhältlich in Black Smoke und dem brandneuen Quartz Gray
  • Chieftain Dark Horse: Erhältlich in Black Smoke und dem brandneuen Quartz Gray
  • Chieftain Limited: Erhältlich im brandneuen Silver Quartz Metallic
  • Indian Challenger Dark Horse: Erhältlich in Black Smoke und dem brandneuen Indy Red over Black Metallic
  • Indian Challenger Limited: Erhältlich in Black Metallic und dem brandneuen Maroon Metallic
  • Roadmaster: Erhältlich in Black Metallic und Maroon Metallic over Crimson Metallic
  • Roadmaster Dark Horse: Erhältlich in Black Smoke und dem brandneuen Silver Quartz Smoke
  • Roadmaster Limited: Erhältlich in Crimson Metallic

Das Indian Scout Line Up

Modelle

Die robuste Indian Scout Modellreihe bietet sowohl klassische als auch moderne Designs. Die Scout, Scout Bobber und Scout Bobber Twenty sind mit dem 1133 ccm (69 cubic-inch) und 94 PS starken Motor ausgestattet und zeichnen sich durch eine niedrige Sitzhöhe und ein wendiges Handling aus.

Die Scout Modellreihe 2022 erhält eine neue Lackierung, die das ikonische Erscheinungsbild und die Linienführung des Motorrads weiter aufwertet. Farben wie Silver Quartz Metallic bei der Scout, Titanium Metallic bei der Scout Bobber und Silver Quartz Smoke bei der Scout Bobber Twenty unterstreichen das moderne Design und den dezenten Look, den ihre Besitzer/innen so an ihr lieben.

Und für aufstrebende Fahreranfänger/innen sind alle Scout-Modelle weiterhin in A2-konformer Ausführung erhältlich (nur Schwarz Metallic).

Zubehör

Indian Motorcycle hat eine Reihe neuer Zubehörteile für die Scout auf den Markt gebracht, die Komfort, Stil und Leistung weiter verbessern. Für mehr Komfort beim Fahren zu zweit wurden der Syndicate Two-Up Sitz und die Syndicate Low Profile Sissy Bar entwickelt. Zu den neuen Performance Parts gehören die einstellbare Piggyback-Hinterradaufhängung und ein analoger

Drehzahlmesser. Scout Bobber-Fahrer können ihren Stil mit den neuen Rauchglas-Blinkern unterstreichen.

Zudem hat Indian Motorcycle einen neuen 146 mm (5,75 Zoll) Pathfinder Adaptive LED-Scheinwerfer eingeführt, der für alle Scout Modelle erhältlich ist. Wie sein sieben Zoll großer Bruder liefert der Pathfinder Adaptive Scheinwerfer der Scout einzigartige Ausleuchtung, indem er den Schräglagenwinkel des Motorrads erkennt und einzelne LED-Strahlen aktiviert.

Preise & Lackierung

Für Preise und Verfügbarkeit in Ihrer Region wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Indian Motorcycle Pressekontakt.

  • Scout: Erhältlich in Black Metallic und zwei neuen Farben inkl. Maroon Metallic, Silver Quartz Metallic over Black Metallic
  • Scout Bobber: Erhältlich in Black Metallic, Alumina Jade Smoke, Maroon Metallic Smoke und der neuen Farbe Titanium Metallic
  • Scout Bobber Twenty: Erhältlich in Black Metallic, Stealth Gray und dem brandneuen Silver Quartz Smoke

Weitere Informationen über Indian Motorcycle finden Sie unter indianmotorcycle.de bzw. indianmotorcycle.at und auf Facebook, Twitter und Instagram.

Related posts

Indian Motorcycle und Wheels &Waves beauftragen ausgewählte Customizer mit dem Design einer Indian Chief zur Verlosung

HARLPLANADM

Ola Stenegärd spricht mit Go Takamine über die Brat Style Chief

HARLPLANADM

Indian Motorcycle Scout Rogue

HARLPLANADM

WorldofBikers.de verwendet lediglich essenzielle Cookies um Funktion und Performance zu gewährleisten. OK Mehr Infos

error: Content is protected !!