BMW

Die 20. BMW Motorrad Days am 2. & 3. Juli in Berlin.

München/Berlin. Die 20. Auflage der BMW Motorrad Days findet am 2. & 3. Juli 2022 auf dem Messegelände in Berlin statt. Direkt im Anschluss an das Pure&Crafted Festival (1. Juli) wird das weltgrößte BMW Motorrad Treffen damit die internationale Fangemeinde erstmals in die Bundeshauptstadt locken.


„Der Standort Berlin ist aus unserer Sicht für die BMW Motorrad Days wie geschaffen. Als internationale Metropole mit reichhaltigem kulturellen Angebot, einer Vielzahl an Ausfahrtmöglichkeiten im Umland und einzigartigem Lifestyle bietet die Hauptstadt Deutschlands sämtliche Möglichkeiten, um die BMW Motorrad Days noch vielfältiger und damit attraktiver zu gestalten“, so Dr. Markus Schramm, Leiter BMW Motorrad. Zudem schlägt das Herz der internationalen BMW Motorradproduktion mit dem Berliner Werk seit 53 Jahren in Berlin. Und nahezu jedes BMW Motorrad hat Berliner Luft in den Reifen. 

Neben neuen Produkten, spektakulären Stunts sowie Möglichkeiten zu Probefahrten und gemeinsamen Ausfahrten erwartet die Gäste noch einiges mehr. Motorradfans aus aller Welt haben sich die Veranstaltung als festen Pflichttermin im Kalender notiert. Ob aus fernen Ländern wie den USA, Japan oder Australien, ob Sport- oder Tourenfahrer, Enduro-Piloten, Customizing- oder Motorsport-Fans – im vielfältigen Programm rund ums Motorrad findet jeder sein persönliches Highlight. Sei es tagsüber im weitläufigen Gelände zwischen alten und neuen Motorrädern oder abends bei Live-Musik.

An die Grenzen der Fahrphysik geht es bei der Streetbike Stunt-Show der Trial- oder auch der FMX-Show. Die große Tradition der Steilwandfahrer lebt dagegen im Original Motodrom, der ältesten noch reisenden Steilwand der Welt, wieder auf. Hier donnern Donald Ganslmeier und sein Team in atemberaubender Weise auf historischen Motorrädern über die Holzplanken. Die Customizing-Fans kommen beim Thema umgebauter Motorräder in der Wheels Area auf ihre Kosten.

Neben dem umfangreichen Probefahrangebot mit der gesamten Produktpalette lässt sich natürlich auch die reizvolle Umgebung von Berlin und Brandenburg mit dem Motorrad entdecken. Im Rahmen von Test-Ride-Specials und geführten Enduro-Touren mit ortskundigen Guides kann die Landschaft ausgiebig erkundet werden. Auch erste Fahrversuche ohne Führerschein und Enduro-Schnuppertrainings werden angeboten.


Ein weiteres Highlight sind die Werksführungen im BMW Motorradwerk, die nun erstmals im Rahmen der BMW Motorrad Days einen Einblick in die internationale Motorradproduktion ermöglichen.

Wie vielfältig das Thema BMW Motorrad ist, zeigt sich im weitläufigen Messe- und Ausstellungsbereich. Neben dem gesamten BMW Motorrad Produktportfolio erwartet die Besucher hier auch noch die eine oder andere Überraschung. Zudem sind über 50 Aussteller vor Ort, um zu beraten sowie neue Ideen und Zubehör rund um BMW Motorräder vorzustellen.

Auch für die kleinen Gäste ist bestens gesorgt: In der Kids Area locken jede Menge erlebnisreiche Spiele und ein eigens eingerichteter Kids Bike Parcours – ein spannendes und actionreiches Wochenende ist garantiert.

Neu im Programm ist der von Pure&Crafted bekannte General Store mit zahlreichen weiteren Ausstellern aus dem Lifestyle Bereich sowie eine „The House of Machines“ Bar mit der Marshall Live Musik Bühne.

Alle, die von fernen Ländern träumen, können im Cinema einen der Reiseberichte ansehen, während Motorsportbegeisterte sich über die Stars des BMW Motorrad WorldSBK Teams freuen dürfen.

Die BMW Motorrad Days gelten längst als Traditionsveranstaltung und haben ihren festen Platz in jedem Biker-Kalender. 2001 fand die Veranstaltung zum ersten Mal im österreichischen Seefeld statt, anschließend folgten 18 Auflagen in Garmisch-Partenkirchen. 2020 und 2021 wurde die Veranstaltung aufgrund der weltweiten Pandemie-Lage nicht durchgeführt. Die Entscheidung „BMW Motorrad Days goes Berlin“ wurde mit dem Ziel getroffen, für die Zukunft neue Wege der Markenentwicklung einzuschlagen, neue Konzepte zu entwickeln und den BMW Motorrad Days auf diese Weise weitere starke Impulse zu geben. Gleichzeitig stellt Berlin eine ideale Plattform für moderne urbane Mobilitätskonzepte auch auf zwei Rädern dar.

Unmittelbar davor am 1. Juli findet das Pure&Crafted Festival statt. Das 2015 in Berlin ins Leben gerufene und von BMW Motorrad initiierte Festival wird dieses Jahr bereits zum zweiten Mal im Sommergarten der Messe Berlin durchgeführt, natürlich ist BMW Motorrad auch in diesem Jahr Titelsponsor. Die Fans können dort in gewohnter Manier die besondere Mischung aus handgemachter Musik, Motorradkultur und New-Heritage-Lifestyle erleben.

Der Vorverkauf für die BMW Motorrad Days wurde bereits gestartet. Tagestickets für den Samstag kosten EUR 10,-, darin enthalten ist ein Verzehrgutschein über EUR 5,-. Tagestickets für Sonntag kosten
EUR 5,- inkl. Verzehrgutschein über EUR 5,-. Kombitickets (Samstag und Sonntag) können für EUR 15,- erworben werden und beinhalten zwei Verzehrgutscheine über jeweils EUR 5,-. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren haben freien Eintritt (es muss trotzdem ein kostenloses Ticket bezogen werden). Für das gesamte Programm inkl. zahlreicher Shows und Entertainment, Fahraktivitäten wie Probefahrten, Enduro-Schnuppertrainings usw. entstehen vor Ort für die Besucher keine weiteren Kosten. Tickets gibt es im Online-Shop unter diesem Link:

https://www.ticket-onlineshop.com/ols/bmw-motorrad-days/de/bmw-tickets/channel/shop/index


Auch der Vorverkauf für das Pure&Crafted Festival wurde bereits gestartet, Tickets können ab sofort für EUR 30,- unter www.pureandcrafted.com gesichert werden.

Related posts

BMW Motorrad präsentiert das Pure&Crafted Festival in Berlin.

HARLPLANADM

Spektakuläre BMW R 18 Custom Bikes aus Kanada.

HARLPLANADM

BMW Motorrad und Marshall vereinbaren strategische Zusammenarbeit

HARLPLANADM

WorldofBikers.de verwendet lediglich essenzielle Cookies um Funktion und Performance zu gewährleisten. OK Mehr Infos

error: Content is protected !!