Harley-Davidson

HARLEY-DAVIDSON 2023 MODELLE

MIT DER VORSTELLUNG DER NEUEN MODELLE FÜR 2023
LÄUTET HARLEY-DAVIDSON SEIN JUBILÄUMSJAHR EIN

Neue Typen und eine limitierte Edition von Anniversary Bikes

FRANKFURT (18.01.2023) – Seit 120 Jahren fertigt Harley-Davidson die begehrtesten Motorräder. Sein Jubiläumsjahr läutet das Unternehmen nun mit der ersten Enthüllung neuer Bikes für 2023 ein. Dazu gehören die CVO Road Glide Limited Anniversary und sechs weitere Modelle, die in limitierter Auflage mit exklusiven 120th Anniversary Lackierungen und 120th Anniversary Features punkten. Im Portfolio enthalten sind außerdem der umfassend modellgepflegte Performance-Cruiser Breakout, die neue Nightster Special und das in tiefes Schwarz getauchte Trike namens Freewheeler.

Das vollständige Modellprogramm, das Original Harley-Davidson Zubehör und die Harley-Davidson MotorClothes Kollektionen sind ab sofort auf Harley-Davidson.com zu finden und bei autorisierten Harley-Davidson Händlern erhältlich.

„Seit 1903 leistet Harley-Davidson Pionierarbeit im Hinblick auf Design, Technologie und Performance amerikanischer Motorräder. Der heutige Tag markiert den Beginn der Feierlichkeiten anlässlich des 120-jährigen Jubiläums unserer Marke, die sich über das ganze Jahr erstrecken werden“, erläutert Jochen Zeitz, Chairman, President und CEO von Harley-Davidson. „Wir können es kaum erwarten, die ersten H-D Bikes des Jahres 2023 vorzustellen – weitere Neuheiten werden im Laufe des Jahres folgen. 2023 wird für unser Unternehmen ein unvergesslicher Meilenstein sein und wir werden in diesem Jahr das feiern, was Harley-Davidson ausmacht: seine Geschichte, seine Kultur und die Gemeinschaft. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns auf dieser Reise begleitet.“

Die 120th Anniversary Modelle

Mit einer der aufwendigsten Lackierungen, die das Unternehmen je angeboten hat, feiert die streng limitierte CVO Road Glide Limited Anniversary 120 Jahre Handwerkskunst nach Art des Hauses Harley-Davidson. Auf einen schwarzen Basislack werden Schichten in Heirloom Red aufgebracht und mit leuchtend roten Pinstripes sowie von Hand aufgetragenen goldfarbenen Ornamenten verziert. Dezent in die lackierten Flächen eingearbeitet, erkennt der Betrachter Kopf und Flügel eines aufsteigenden Adlers. Das goldfarbene Tankmedaillon präsentiert ein ikonisches Harley-Davidson Designelement: einen Adler im Art-déco-Stil. Zu den weiteren Features der Maschine zählen mit goldfarbenen und roten Kontrastnähten versehene Sitzflächen aus Alcantara, goldfarbene Inserts am Motor sowie leuchtend rote Elemente an den Rocker Boxes und Stößelstangen-Covers. Nur 1.500 Exemplare dieser außergewöhnlichen Maschine werden für den weltweiten Verkauf hergestellt und jedes einzelne von ihnen ist mit einer lasergravierten Nummer auf der Tankkonsole versehen.

Für sechs weitere, ebenfalls limitierte Jubiläumsmodelle bietet die Motor Company eine andere 120th Anniversary Lackierung an, die in Farbe und Ausführung von frühen Harley-Davidson Motorrädern inspiriert ist. Den Basislack jedes Modells bildet klassisches, glänzendes Heirloom Red. Es wird von dunklerem, in einem Schattierungseffekt gehaltenen Midnight Crimson ergänzt und mit hellroten Pinstripes verziert. Das Tanklogo präsentiert einen Adler im Art-déco-Stil, die Sitze sind an den Flanken rot gefärbt sowie mit einem gestickten goldfarbenen Harley-Davidson Logo versehen und den Antriebsstrang zieren Inserts in der Farbe Red Fade.

Folgende Maschinen sind mit den Jubiläumsinsignien erhältlich:

  • Ultra Limited Anniversary (limitiert auf 1.300 Einheiten)
  • Tri Glide Ultra Anniversary (limitiert auf 1.100 Einheiten)
  • Street Glide Anniversary (limitiert auf 1.600 Einheiten)
  • Road Glide Anniversary (limitiert auf 1.600 Einheiten)
  • Fat Boy Anniversary (limitiert auf 3.000 Einheiten)
  • Heritage Classic Anniversary (limitiert auf 1.700 Einheiten)

Die Breakout wurde umfassend modellgepflegt

Für das Modelljahr 2023 haucht Harley-Davidson der Breakout noch mehr Kraft ein und verleiht ihr ein neues, chromglänzendes Styling. Den Antrieb übernimmt nun ab Werk ein Milwaukee-Eight 117. Der hubraumstärkste Big Twin, den Harley-Davidson in Serienmodellen anbietet, sorgt für souveräne Fahrleistungen.

Die weiteren neuen Features der Breakout:

  • Der neue, 18,9 Liter fassende Kraftstofftank mit einer flachen Chromkonsole vergrößert die Reichweite und macht die Silhouette des Bikes noch attraktiver.
  • Der neue Lenker-Riser positioniert den polierten Edelstahllenker ca. 1,9 Zentimeter höher als beim Vorgängermodell, wodurch der Fahrer diesen noch besser erreichen kann.
  • Die Fender Struts, Seitendeckel, Auspuffblenden, Blinker, Spiegel und der Heavy Breather Luftfilter wurden mit einem glänzenden Chromfinish versehen und die neuen 26-Speichen-Aluminiumgussräder sind in glänzendem Schwarz mit glanzgedrehten Bereichen ausgeführt.

Mit ihrer klassischen Choppersilhouette bietet die Breakout nun mehr denn je eine perfekte Synthese aus Stil und Leistung. Ihr Harley-Davidson Softail Chassis behält mit dem verdeckten Federbein die klassische Hardtail-Linie bei, ohne dabei auf ein durch und durch modernes Fahrverhalten und ein leichtes Handling zu verzichten.

Cruise Control und Traction Control

2023 gehört Cruise Control auch bei den Modellen Fat Boy, Fat Bob, Breakout und Low
Rider S zur Serienausstattung. Bei der Low Rider ST, der Heritage Classic und der Sport Glide bleibt die elektronische Geschwindigkeitsregelanlage natürlich weiterhin serienmäßig.

Die elektronische Traktionskontrolle wird ab dem Sommer als neue Option für die Modelle Breakout, Low Rider S und Low Rider ST angeboten. Sie verhindert ein Durchdrehen des Hinterrads beim Beschleunigen. Auf Wunsch kann der Fahrer sie mittels Tastendruck an der Lenkerarmatur deaktivieren.

Die neue Nightster Special

Zahlreiche stilvolle, komfortable und technologisch anspruchsvolle Features kennzeichnen die neue Nightster Special. Ihr flüssigkeitsgekühlter Revolution Max 975T, der auf ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen ausgelegt ist, sorgt für beeindruckende Fahrleistungen. Um das Gewicht des Motorrads zu minimieren, wurde der V-Twin als mittragendes Element des Fahrwerks ausgelegt.

Die wichtigsten Features der neuen Nightster Special:

  • Soziussitz und -fußrasten ermöglichen Fahrten zu zweit.
  • Neue Leichtmetall-Gussspeichenräder mit Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS) bürgen für noch mehr Style und Komfort.
  • Der Lenker an Fünf-Zoll-Risern verlagert die Lenkergriffe um rund zwei Zentimeter nach oben und ca. 2,5 Zentimeter nach hinten, was dem Fahrer eine noch angenehmere Sitzposition auf dem Motorrad verschafft.
  • Ein 12,7 Zentimeter großes, rundes TFT-Display informiert über alle wesentlichen Fahrzeug- und Infotainmentfunktionen, die über Tasten an der Lenkerarmatur abgerufen werden können.
  • Das Display unterstützt Infotainmentinformationen, die von einem bluetoothfähigen Mobiltelefon erzeugt werden. Für mehrere Infotainmentfunktionen ist ein optionales Bluetooth-Headset erforderlich, das im Helm getragen wird.
  • Mithilfe von Sprachbefehlen kann der Fahrer über das Headset Anrufe auf seinem Mobiltelefon empfangen oder selbst Anrufe tätigen.
  • Die Navigationsfunktion erfolgt über die Harley-Davidson App für iOS und Android, die auf ein Mobiltelefon geladen wird. Wenn die Navigation aktiviert ist, hat der Fahrer auf dem Bildschirm die Wahl zwischen einer beweglichen Kartendarstellung oder Abbiegepfeilen, während ihm über das Headset Audioanweisungen gegeben werden.
  • Premium-Bremskomponenten von Brembo sorgen für ein hervorragendes Bremsgefühl und eine ausgezeichnete Bremsleistung, auf die sich der Fahrer jederzeit verlassen kann. Am Vorderrad arbeitet eine 320-Millimeter-Bremsscheibe mit einem Vierkolben-Bremssattel. Am Hinterrad wurden ein Einkolben-Schwimmsattel und eine 260-Millimeter-Bremsscheibe installiert.
  • 11,7 Liter Kraftstoff sind in einem Tank unter dem Sitz untergebracht, was den Schwerpunkt der Maschine optimiert. Die Anordnung trägt zum erstklassigen Handling bei und erleichtert das Anheben vom Seitenständer. Zum Tanken wird einfach der Fahrersitz hochgeklappt.
  • Außer den Fahrmodi Road, Sport und Rain kann der Fahrer zwei weitere Modi frei definieren.
  • Zu den Rider Safety Enhancements gehören ABS, eine Traktionskontrolle und eine Antriebsschlupfregelung.
  • Die Beleuchtung wurde vollständig in LED-Technik ausgeführt.
  • Cruise Control und ein USB-Ladeanschluss für Mobilgeräte sind serienmäßig vorhanden.

Das Trike Freewheeler wird in Schwarz getaucht

Das vom Stil eines Cruisers inspirierte Trike Freewheeler erhält für 2023 einen neuen, in tiefes Schwarz getauchten Look. Am Front End, dem Scheinwerfergehäuse, der Tankkonsole, den Hand- und Fußhebeln, dem Motor und der Auspuffanlage ersetzen schwarz beschichtete Bauteile die bislang silberfarbenen oder verchromten.

Neue, glänzend schwarze Leichtmetall-Gussspeichenräder mit freiliegenden Radmuttern an den Hinterrädern sorgen zudem für Performance-Style. Am Heck ersetzen zwei 18 Zoll große Räder die bislang verwendeten 15-Zoll-Exemplare. Das Ergebnis ist ein vollkommen neuer Look, der den Auftritt der Maschine schärft und ihren puren Hot-Rod-Look unterstreicht.

Die wichtigsten Features des Freewheeler:

  • Der Milwaukee-Eight 114 sorgt für beeindruckende Kraft.
  • Die elektrische Rückfahrhilfe erleichtert das Zurücksetzen.
  • Der Mini-Ape-Lenker bürgt für eine Sitzposition mit hohem Coolnessfaktor.
  • Klassische Custom-Bobtail-Fender am Heck unterstreichen den Stil.
  • Wetterfester Kofferraum mit einem Fassungsvermögen von nahezu 60 Litern und oben angeschlagener Tür zum einfachen Beladen.
  • Stilvoll gestaltete Auspuffanlage mit zwei Endschalldämpfern.
  • Trikespezifische Rider Safety Enhancements: kurvenoptimierte elektronische Bremskraftverteilung, Kurven-Antiblockiersystem, Kurven-Traktionskontrolle und Antriebsschlupfregelung.

Einmal mehr steht Harley-Davidson 2023 für das zeitlose Streben nach Abenteuer und Freiheit. Wer mehr erfahren will, besucht die Website Harley-Davidson.com. Hier findet man alle Infos zu den aktuellen Harley-Davidson Grand American Touring, Sport, Adventure Touring und Cruiser Bikes sowie den Trikes und alle News zu Harley-Davidson Certified Gebrauchtmotorrädern, Harley-Davidson Original Motor Parts & Accessories, Harley-Davidson MotorClothes und Harley-Davidson Financial Services.

Die wichtigsten Daten der im Text beschriebenen Modelle

CVO Road Glide Limited Anniversary (limitiert auf 1.500 Einheiten)

Motor: Twin-Cooled Milwaukee-Eight 117

Leistung kW (PS)/U/min: 78 (106)/5450

Drehmoment Nm/U/min: 166/3500  

UVP Deutschland: 59.995 Euro

UVP Österreich: 72.995 Euro

Ultra Limited Anniversary (limitiert auf 1.300 Einheiten)

Motor: Twin-Cooled Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 65 (88)/5020

Drehmoment Nm/U/min: 160/3000

UVP Deutschland: 38.995 Euro

UVP Österreich: 47.995 Euro

Tri Glide Ultra Anniversary (limitiert auf 1.100 Einheiten)

Motor: Twin-Cooled Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 65 (88)/5020

Drehmoment Nm/U/min: 159/3000

UVP Deutschland: 59.995 Euro

UVP Österreich: 74.995 Euro

Street Glide Anniversary (limitiert auf 1.600 Einheiten)

Motor: Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 69 (94)/5250

Drehmoment Nm/U/min: 158/3250

UVP Deutschland: 37.695 Euro

UVP Österreich: 45.995 Euro

Road Glide Anniversary (limitiert auf 1.600 Einheiten)

Motor: Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 69 (94)/5250

Drehmoment Nm/U/min: 158/3250

UVP Deutschland: 37.595 Euro

UVP Österreich: 45.995 Euro

Fat Boy Anniversary (limitiert auf 3.000 Einheiten)

Motor: Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 70 (95)/5020

Drehmoment Nm/U/min: 155/3250

UVP Deutschland: 31.995 Euro

UVP Österreich: 37.995 Euro

Heritage Classic Anniversary (limitiert auf 1.700 Einheiten)

Motor: Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 70 (95)/5020

Drehmoment Nm/U/min: 155/3250

UVP Deutschland: 32.195 Euro

UVP Österreich: ab 38.495 Euro

Breakout

Motor: Milwaukee-Eight 117

Leistung kW (PS)/U/min: 76 (103)/5020  

Drehmoment Nm/U/min: 168/3500

UVP Deutschland: ab 28.195 Euro

UVP Österreich: ab 34.495 Euro

Nightster Special

Motor: Revolution Max 975T

Leistung kW (PS)/U/min: 66 (90)/7500

Drehmoment Nm/U/min: 95/5750

UVP Deutschland: ab 17.595 Euro

UVP Österreich: ab 21.495 Euro

Freewheeler

Motor: Milwaukee-Eight 114

Leistung kW (PS)/U/min: 65 (88)/5020 

Drehmoment Nm/U/min: 159/3000

UVP Deutschland: ab 34.995 Euro

UVP Österreich: ab 43.795 Euro

Über die Harley-Davidson Motor Company

Harley-Davidson, Inc. ist die Muttergesellschaft der Harley-Davidson Motor Company und von Harley-Davidson Financial Services. Unsere Vision besteht darin, die Legende unserer Marke fortzuschreiben sowie mit Innovation, Evolution und Emotion zu einem Branchenführer zu werden. Wir fassen es als unsere Mission auf, mehr als nur Motorräder zu fertigen, denn wir stehen für das zeitlose Streben nach Freiheit und Abenteuer. Seit 1903 arbeitet Harley-Davidson mit führenden Innovationen in der zweirädrigen Mobilität an Kultur und Lifestyle des Motorradfahrens. Das Unternehmen stellt ein wachsendes Portfolio moderner, unverwech­selbarer sowie individualisierbarer Motorräder her und belebt die Marke mit einer umfangreichen Palette an Zubehör, Motorrad- und Freizeitkleidung sowie Accessoires. Harley-Davidson Financial Services offeriert Finanzdienstleistungen, Versicherungen und andere Angebote für Harley-Davidson Fahrerinnen und  Fahrer. Weitere Informationen über Harley-Davidson findet man auf Harley-Davidson.com.

Related posts

Harley-Davidson hat die zufriedensten Kunden und belegt bei der IMWF-Studie „Vorbildlich erfüllte Kundenwünsche“ in der Kategorie Motorräder und Mopeds Platz eins

HARLPLANADM

HARLEY-DAVIDSON® FEUERWEHR-MOTORRAD: MIT DER PAN AMERICA™ SCHNELLER AM EINSATZORT

HARLPLANADM

ZWEI AUF ACHSE

HARLPLANADM

WorldofBikers.de verwendet lediglich essenzielle Cookies um Funktion und Performance zu gewährleisten. OK Mehr Infos

error: Content is protected !!