Life Style

Happy Birthday Bächli: Drei auf einen Streich!

Bächli Motorcycle-Heaven 55. Firmenjubiläum & Eröffnung Triumph Dietikon. 22. – 24. April 2022

55 Jahre Bächli wäre ohnehin schon genug Grund zu feiern, doch beim “Motorcycle Heaven” in Dietikon geht es weiterhin mit Riesenschritten voran. Dem seit über 55 Jahren betriebenen Traditionsgeschäft mit Harley-Davidson, in der “Frühzeit” ab 1967 übrigens auch mit anderen “klassischen” US-Marken, stellte Rainer Bächli 2020 die Marke BMW zur Seite – und am Freitag dem 22. April feierte in Dietikon auch die nicht weniger traditionsreiche Marke Triumph ihre Premiere. Ein Grund zur Party für alle BMW, Triumph & Harley-Fahrer – aber natürlich waren alle anderen Motorradfahrer ebenfalls eingeladen – und kamen reichlich: Das 55. Bächli Jubiläum und die Eröffnung Triumph Dietikon unterstrichen erneut die Beliebtheit des nunmehr 3-Marken starken Händlers direkt vor den Toren von Zürich.

“Wir sehen mit ausgesprochenem Optimismus in die Zukunft”, erklärt Motorcycle Heaven Fimenchef Rainer Baechli anlässlich von 55 Jahren Schweizer Motorradgeschichte der Familie Bächli und dem erfolgreichen Neustart mit jetzt drei Traditionsmarken unter einem Dach: “Es macht keinen Sinn sich an der Vergangenheit festzuklammern, in Zeiten so vielfältiger Umbrüche muss man auf Entwicklungen schnell reagieren und zwar so, dass die Existenz des Betriebes und seiner Mitarbeiter, als auch das Fortbestehen des Service für die langjährigen Kunden gesichert sind. Der langjährige Erfolg von Bächli Motorcycles besteht in der Ausrichtung auf unsere Kunden – dass haben wir über 53 Jahre mit Harley-Davidson etabliert und werden dies mit BMW und Triumph Motorcycles so weiter fortsetzten.” Das 50-jährige Jubiläum stand noch ganz im Zeichen der V-Twins aus den USA – und selbst aus Milwaukee kamen Glückwünsche für den erfolgreichsten Harley-Davidson Dealer der Schweiz. Doch rückläufige Verkaufszahlen in der Schweiz, zusammen mit der 2020 beginnen Covid-Epidemie ließen das Bächli Team über zusätzliche Optionen nachdenken. Die Ausweitung des Betriebs mit BMW Motorrädern in 2020, auch um neue Kunden für die alte Marke zu begeistern, kam – aus welchen Gründen auch immer – bei Harley Schweiz nicht gut an: Im Dezember 2021 verlängerte Harley-Davidson Schweiz seinem verkaufskräftigsten Händler den Vertrag nicht mehr (…) – und motivierte das Bächli Team dazu, nunmehr als wohl größter unabhängiger HD-Dealer der Schweiz die Szene aufzumischen. Triumph erkannte die Chance und der neue Triumph Motorcycles Dietikon Standort feierte an diesem Wochenende eine glanzvolle Eröffnung: Nach einem rekordverdächtigen Umbau-Endspurt der “zielgenau” mit dem feierlichen Durschneiden des roten Bandes durch Yannick Freymond, Sales & Dealer Development Manager Triumph CH und Rainer Bächli endete, konnten die Besucher nicht nur die gesamte Triumph-Modellpalette im Markengerecht gestalteten Showroom bestaunen, sondern auch gleich die blitzsauberen Werkstatt-Räume samt “Customizing” Workshop und Dyno-Prüfstand besuchen. Oder bei den “Demo-Rides” Modelle aller drei Marken Probefahren.

Auch das Schweizer BMW-Motorrad Management schaute am Freitag mal vorbei, hat sich doch das Bächli BMW-Team mit Ulrich Utzinger die Unterstützung einer Schweizer BMW-Legende gesichert. In Punkto Harley-Davidson und Harley-Customizing rollten die V-Twins natürlich das ganze Wochenende in Dietikon an: Live Music mit The Rockets, The Bull Country Band, Mary Vogel, Nashville Rebels und John Lyons im Festzelt wollte sich keiner entgehen lassen, die “Enthusiasten” wissen wie bei man bei Bächli feiert! Gastaussteller wie Deemed, KessTech, Vulcanet, Zsukart Airbrush, 2ndSkin Tattoo & Piercing waren vor Ort und standen für Auskünfte zur Verfügung.

Das Schweizer Stunt-Ass Cedric Hiltebrand zeigte bei seinen Stuntshows was man aus einer luftgekühlten  Sportster so alles rausholen kann. Das Publikum war begeistert!

Mit der Eröffnung von Triumph Dietikon beginnt “Bächli Motorcycles” einen neuen Abschnitt der Firmengeschichte – und gibt weiter Vollgas. Nur eben mit jetzt drei Marken: “Wir sind überzeugt das wir einen Großteil unserer langjährigen Harley-Davidson Kunden weiter mit unserem bewährten Service überzeugen können – und wahrscheinlich auch noch neue Kunden hinzugewinnen werden.” In einer recht exakten Überschlagsrechnung sind auf Schweizer Straßen zwischen 1967 und 2021 nicht weniger als 13.000 (!) von Felix Bächli, Bächli Bellikon und Bächli Harley-Heaven in Dietikon verkaufte Harley-Davidson Motorräder unterwegs gewesen, fast 10.000 davon seit dem Umzug nach Dietikon in 1994! Die Resonanz beim 55. und das Kundeninteresse lassen keinen Zweifel aufkommen, dass dies in der 3-Marken Zukunft mit BMW und Triumph noch steigerungsfähig ist. “We Ride with you!” ist nicht nur das Bächli-Motto – hier wird es auch gelebt!

Text & Fotos: HRF; Weitere Bilder und Filmclips von der Party auf den Medienkanälen von www.motorcycle-heaven.ch; Der nächste Auftritt des Bächli Teams steht ebenfalls kurz bevor: Man wird mit alle drei Marken auf dem 30. Geburtstag des SWISS LOVE RIDE in Dübendorf am 8. Mai 2022 vertreten sein.

Related posts

TÖFFMÄSS auf Erfolgskurs

HARLPLANADM

Feuer Frei für Geiselwind!

HARLPLANADM

Neues vom Rheinhessen RUMBLE!

HARLPLANADM

WorldofBikers.de verwendet lediglich essenzielle Cookies um Funktion und Performance zu gewährleisten. OK Mehr Infos

error: Content is protected !!